8
 

 
 
                   
         
 
   
Aus der Gemeinde
Gemeinde-Fahrplan
Gottesdienst
Gottesdienst-Termine



Gottesdienste


Monatsspruch Juni

Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt.
Hebräer 13,2
1. Sonntag nach Trinitatis, 3. Juni
Evangelische Messe




Familiengottesdienst auf dem Eppendorfer Landstraßenfest
10 Uhr





11 Uhr
Pastor Gierke
Pred.: Jer. 23, 16-29
Kollekte: Nordkirche für öffentl. Verantwortung

Pastor Thomas und
Pastor Knauer
Mittwoch, 6. Juni
19 Uhr
Pastor Knauer
2. Sonntag nach Trinitatis, 10. Juni
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Pred.: 1. Kor. 14, 1-3.20-25
Koll.: Sprengel für Müttergenesungswerk und verwaiste Eltern
Mittwoch, 13. Juni
Evangelische Messe
19 Uhr
Pastor Hoerschelmann
3. Sonntag nach Trinitatis, 17. Juni
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Knauer
Pred.: 1. Joh. 1,5-2,6
Koll.:Förderverein für Verkündig. u. Seelsorge
Mittwoch, 20. Juni
Jugendgottesdienst
mit Konfirmandenvorstellung
19 Uhr
Pastor Knauer
Sonntag, 24. Juni, Tag der Geburt
Johannis des Täufers
Evangelische Messe
mit Tauferinnerung
10 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Pred.: 1. Petrus 1, 8-12
Koll.: Kinder und Jugendarbeit
Mittwoch, 27. Juni
 19 Uhr
Pastor Hoerschelmann

Monatsspruch Juli:

Säet Gerechtigkeit und erntet nach dem Maße der Liebe!
Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!

Hosea 10,12
5. Sonntag nach Trinitatis, 1. Juli
Evangelische Messe

10 Uhr
Pastor Knauer
Pred.: 1. Mose 12,1-4a
Kollekte: Seelsorge in der Nordkirche
6. Sonntag nach Trinitatis, 8. Juli
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Pred.: Apg. 8, 26-39
Koll.: Kirchenkreis für Evang. Jugendhilfe
7. Sonntag nach Trinitatis, 15. Juli
10 Uhr


Pastor Hoerschelmann
Pred.: Phil. 2, 1-4
Koll.: Ökumene und Auslandsarbeit der EKD
8. Sonntag nach Trinitatis, 22. Juli
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Pred.: Matth. 5, 2-12
Koll.: Johanniter Hospizarbeit
9. Sonntag naqch Trinitatis, 29. Juli
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Gierke
Koll.: St. Johannis Riga

Monatsspruch August:

Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.
1. Johannes 4, 16
10. Sonntag nach Trinitatis,
5. August
Evabgelische Messe
10 Uhr
Pastor Watzlawik
Koll.: Christl.-Jüdische Projekte d. Nordkirche
11. Sonntag nach Trinitatis
12. August
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Steffen
Koll.: Seemannsmission
12. Sonntag nach Trinitatis
19. August
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Pred.: Apg. 3, 1-10
Koll.: Seniorenarbeit
Dienstag, 21. August
Einschulungsgottesdienst mit der Grundschule Knauerstraße
11:30 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Mittwoch, 22. August
Evangelische Messe
19 Uhr
Pastor Knauer
13. Sonntag nach Trinitatis,
26. August
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Knauer
Koll.: Gemeindebrief
Mittwoch, 29. August
19 Uhr
Pastor Knauer
14. Sonntag nach Trinitatis,
2. September
Evangelische Messe
10 Uhr
Pastor Hoerschelmann
Pred. 1. Thess. 1, 2-10
Koll.: Diasporawerke


KINDERGOTTESDIENST



Wir feriern unter dem Thema:
Gottes Geist bewegt Menschen


Sonntag, 3. Juni
Gottes Geist verändert Menschen


Sonntag, 10. Juni
Gottes Geist überwindet Grenzen


Sonntag, 17. Juni
Gottes Geist öffnet Türen


Wir feriern unter dem Thema:
Licht in der Nacht - Sommerweihnacht am Johannistag


Sonntag, 24. Juni
Tauferinnerung in der Kirche, dann Thema des KiGo: Leben im Licht Gottes, Johannes ruft zur Umkehr;
danach Sommerfest mit Kinderprogramm


Sonntag, 1. Juli

Johannes fragt nach dem Licht der Welt


In den Sommerferien entfällt der Kindergottesdienst


Wir feriern unter dem Thema: Mensch, Petrus

Sonntag, 19. August
Was Petrus mit Jesus erlebt


Sonntag, 26. August
Wie Petrus wieder zu Jesus findet


Wir feriern unter dem Thema: Ich wäre so gern dein Freund


Sonntag, 2. September
Wenn einer sagt: Ich mag dich



Das Kigo-Team um Pastor Hoerschelmann laden ein:
Komm dazu, du bist herzlich willkommen!
Beginn sonntags um 10.00 Uhr in der Kirche; nach der Eingangsliturgie feiern die Kinder (fast) jeden Sonntag nebenan im Alten Pastorat parallel ihren Kindergottesdienst. Zum Abendmahl geht es wieder in die Kirche, um Gottes Segen zu empfangen.
Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern haben die Möglichkeit, sich den größeren Kindern anzuschließen; im Alten Pastorat gibt es einen entsprechend ausgestatteten Krabbelraum mit Audioübertragung der Predigt.